Wir stellen unsere erste Podcastserie vor: Die Scope 3-Agenda
Mehr erfahren
Neu: Die 6. Ausgabe des Risiko- und Leistungsindex für Geschäftsnachhaltigkeit
Jetzt ansehen

Konsumgüter

Der Wert von Nachhaltigkeit in der Lieferkette

Die Affinität der Verbraucher zu sozial verantwortlichen Marken hat die Art und Weise geprägt, in der Konsumgüterunternehmen bei der Priorisierung von nachhaltiger Beschaffung und Lieferantentransparenz den Wandel anführen. Die führenden Unternehmen gehen über den Markenschutz und die Risikominderung hinaus und fördern das Geschäftswachstum durch innovative nachhaltige Produktkategorien und Geschäftsmodelle (z. B. Kreislaufwirtschaft).

Leistung verbessern
& Kosten senken

Innovation
& Wachstum vorantreiben

Risiko managen,
Marken schützen

Aktuelle Kunden in der Branche

Mehr als ein Dutzend führender Konsumgüterhersteller verlassen sich auf EcoVadis Ratings, darunter Nestle, BIC, Edgewell, Henkel, Mars, Unilever und viele mehr.

Das 1876 gegründete Unternehmen Henkel ist weltweit in drei Geschäftsbereichen tätig: Adhesive Technologies, Beauty Care und Laundry & Home Care.

Dank Innovationen, Technologien und Marken wie Persil, Schwarzkopf und Loctite, nimmt das Unternehmen führende Positionen sowohl im Industrie- als auch im Konsumgüterbereich ein.

Neben den Kennzahlen bietet EcoVadis eine Anlaufstelle für Gespräche mit unseren Lieferanten, die einen Dialog über Innovationen ermöglichen. Daraus können sich gemeinsame Möglichkeiten ergeben, die Henkel einen Wettbewerbsvorteil verschaffen oder einfach die Versorgung sichern.

Katrin Feyerabend Global Head Responsible Sourcing

Firmenich SA ist ein privates Schweizer Unternehmen, das in der Duft- und Geschmacksbranche tätig ist. Es ist das größte Unternehmen in Privatbesitz in diesem Bereich und steht weltweit an zweiter Stelle. Firmenich kreiert seit über 100 Jahren Parfüms und hat eine Reihe bekannter Düfte hergestellt.

EcoVadis ist für uns zu einem strategischen Instrument geworden, mit dem wir unsere Arbeit strukturieren können. Und auch eine Möglichkeit, unsere Teams einzubinden. Aus geschäftlicher Sicht fragen viele unserer Kunden, die EcoVadis kennen, nach dem EcoVadis Rating. Es hilft sicherlich auch, eine gemeinsame Basis mit unseren Kunden zu schaffen. Ich denke, wir freuen uns darauf, in Zukunft dasselbe mit unseren Lieferanten zu tun und diese sehr interessante positive Kette zu schaffen, von Marken bis hin zu Landwirten oder Lieferanten in unseren anderen Bereichen.

Bérangère Magarinos-Ruchat Global Head of Sustainability

Coca-Cola Amatil Limited (CCA) ist einer der größten Abfüller von alkoholfreien trinkfertigen Getränken im asiatisch-pazifischen Raum und einer der fünf größten Coca-Cola-Abfüller der Welt.

Die nachhaltige Beschaffung begann bei uns im Bereich "Protect", wo es um Risikomanagement und den Ruf der Marke geht und wir sicherstellen wollen, dass unsere Lieferanten das Richtige tun. Es wurde ein strenger interner Kommunikations- und Engagementplan entwickelt, um Unterstützung zu gewinnen und Feedback vor der Einführung des Programms einzuholen.

Michael Haynes Group Procurement Category Manager & Nachhaltige Beschaffung

Nestlé SA ist ein Unternehmen der Ernährungs-, Gesundheits- und Wellnessbranche, das sich mit der Herstellung, dem Vertrieb und der Produktion von Fertiggerichten und Kochhilfen, Milchprodukten, Pharmazeutika und Augenheilmitteln, Babynahrung und Zerealien befasst.

Wir haben festgestellt, dass EcoVadis für die Verwaltung der meisten unserer Dienstleistungs- und indirekten Materiallieferanten äußerst effizient und nützlich ist. Mit EcoVadis können wir ein tiefes Verständnis für die Praktiken unserer Lieferanten gewinnen.
Im Einklang mit Nestlé Responsible Sourcing bietet EcoVadis den Lieferanten eine einzigartige Möglichkeit, ihre Nachhaltigkeitsleistung nachzuweisen, indem sie auf dem aufbauen, was sie bereits haben.
Für Einkaufsorganisationen wie Nestlé ist die EcoVadis-Plattform eines der Instrumente, die wir nutzen, um Doppelarbeit zu vermeiden und eine effektive Zusammenarbeit mit unseren strategischen Lieferanten im Bereich der verantwortungsvollen Beschaffung zu gewährleisten.

Taylor Miller Verantwortungsbewusster Beschaffungsmanager

Das 1964 gegründete Unternehmen Cascades bietet nachhaltige, innovative und wertschöpfende Verpackungs-, Hygiene- und Rückgewinnungslösungen. Cascades bietet innovative Produkte, auf die sich die Kunden verlassen können, und trägt gleichzeitig zum Wohlbefinden der Menschen, der Gemeinden und des gesamten Planeten bei.

Im Jahr 2012 wurden alle Bewertungen intern durchgeführt, und unser Team für nachhaltige Entwicklung sah sich mehrere Unternehmen an, die uns unterstützen könnten. EcoVadis war das fortschrittlichste unter ihnen und das Unternehmen, für das wir uns entschieden haben. Und letztes Jahr, als es an der Zeit war, unseren Vertrag zu verlängern, haben wir uns erneut angesehen, was es auf dem Markt gibt, und beschlossen, mit EcoVadis weiterzumachen. Eines der Dinge, die wir wirklich schätzen, ist die Unterstützung, die wir von den Experten erhalten, die mit uns zusammenarbeiten und uns helfen, uns zu verbessern.

Chantale Rouleau Direktor Beschaffung

AIM-PROGRESS: Eine kollaborative Initiative

Mehr als ein halbes Dutzend Mitglieder der FMCG-Initiative für nachhaltige Beschaffung AIM-PROGRESS haben sich zusammengeschlossen, um EcoVadis zu nutzen.
Wie sind Ihre nachhaltigen Lieferkettenpraktiken im Vergleich dazu aufgestellt?

initiative für nachhaltige beschaffung für die f&b- und cpg-industrie

Artikel lesen

EcoVadis: Nachhaltige Beschaffung für Konsumgüter

EcoVadis bietet eine globale Servicelösung mit einer evidenzbasierten Methodik, die Beschaffungsteams hilft, Risiken zu mindern, Verbesserungen voranzutreiben und Innovationen zu fördern.

Bewertung und Überwachung der CSR-Praktiken von Zulieferern und Dritten und deren Einbeziehung in kontinuierliche Verbesserungen zur Förderung von Leistung und Innovation.

Überblick über die Plattform

Scorecard

Mit den EcoVadis Scorecards können Unternehmen die CSR-Praktiken ihrer Lieferanten in mehr als 200 Kategorien und über 175 Ländern überwachen. Der Bewertungsrahmen wird für jedes Unternehmen angepasst – je nach Tätigkeit, Größe und geografischem Standort der Aktivitäten.

Monitor

Greifen Sie auf Dashboards zu, um die Leistung Ihres Portfolios nach Käufer, Kategorie oder benutzerdefinierten Filtern zu überwachen. Fordern Sie Bewertungen an, erstellen Sie Berichte, exportieren Sie Daten und binden Sie Ihr Team in Ihre Risiko- und Leistungsziele und -initiativen ein.

Benchmark

Benchmarking der Lieferantenleistung pro Thema nach Einkaufskategorie oder Land.

Aktionspläne

Zugang zu Aktionsplänen und Korrekturmaßnahmenplänen, um einen Dialog zwischen Einkäufern und Lieferanten über die Maßnahmen zu beginnen, die der Lieferant zur Verbesserung seiner CSR-Leistung ergriffen hat.