Sehen Sie sich die jährliche EcoVadis-Konferenz auf Anfrage an
Jetzt anschauen

Nachhaltige Beschaffung

Zurück zur Akademie-Seite

Was ist nachhaltige Beschaffung?

Nachhaltige Beschaffung ist die Einführung und Integration von Soziale Verantwortung der Unternehmen (CSR) Prinzipien in Ihre Beschaffungsprozesse und -entscheidungen einfließen lassen und gleichzeitig sicherstellen, dass sie den Anforderungen Ihres Unternehmens und seiner Stakeholder entsprechen.

Nachhaltige Beschaffung integriert Anforderungen, Spezifikationen und Kriterien, die mit dem Schutz der Umwelt und der Gesellschaft vereinbar sind. Es geht nicht nur darum, keine Kinderarbeit oder illegale Chemikalien zu verwenden, die die Umwelt und die Gesundheit der Menschen schädigen können.

Das Engagement im Bereich der nachhaltigen Beschaffung stellt sicher, dass die Werte, die den Kern des Geschäfts ausmachen, durch die Lieferkette eines Unternehmens in den Lebenszyklus der Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens integriert werden. Die beste Praxis wäre es, die nachhaltige Beschaffung und die Investitionen Ihres Unternehmens mit einer nachhaltigen Politik in der Zukunft zu sichern, um die Rentabilität langfristig zu erhöhen.

Die von den Unternehmen entwickelten Richtlinien und Strategien für eine nachhaltige Beschaffung basieren auf der Notwendigkeit, sich in Zukunft vor allem in Bezug auf die Knappheit des Angebots und die Fähigkeit, die Nachfrage in den Schwellenländern zu bewältigen, den Kostendruck und die Fähigkeit, diesen durch die Reduzierung des Energieverbrauchs und die Verringerung des Abfalls zu reduzieren, zu bewähren. Auch die Notwendigkeit, den Ruf der Marke zu schützen, die Nachhaltigkeit in der Beschaffung ernst zu nehmen, erfordert ein Risikomanagement und die Beseitigung von Schwachstellen, die zu Skandalen und schlechter Publicity führen könnten. Und schließlich die Differenzierung ihrer Marke mit dem Ziel, nachhaltig zu beschaffen, um Möglichkeiten zu schaffen, die die Entwicklung von innovativeren und nachhaltigeren Dienstleistungen und Produkten mit sich bringen, die auch für ihre Märkte und Kunden relevant sind.

Erstellung eines Business Case für nachhaltige
    Beschaffung: ein 5-Schritte-Leitfaden

Treiber für nachhaltige Beschaffung

  • Kostenreduzierung: Reduzierung der Gesamtbetriebskosten in Verbindung mit reduzierten Energiekosten, weniger Über-specifi kationen, geringerem Verbrauch und geringeren Kosten für die Einhaltung von Sozial- und Umweltstandards.
  • Risikoreduzierung: Finanzielle Auswirkungen auf den Markenwert durch schlechte Lieferantenpraktiken (z.B. Kinderarbeit, lokale Umweltverschmutzung); wirtschaftliche Kosten von Unterbrechungen der nachhaltigen Beschaffung (z.B. Nichteinhaltung von Umweltvorschriften)
  • Wachstum der Einnahmen: Zusätzliche Einnahmen durch Innovation umweltfreundlicher Produkte/Dienstleistungen, Preisaufschlag oder Einnahmen aus Recyclingprogrammen.

Warum?

  • 15-30% messbare Steigerung des Markenwerts: Nachhaltige Beschaffungspraktiken führen zu Markenwert (Quelle : Weltwirtschaftsforum : Über die nachhaltige Beschaffung hinaus)
  • 90 % haben niedrigere Kapitalkosten: 90 % der Studien zu den Kapitalkosten zeigen, dass solide Nachhaltigkeitsstandards die Kapitalkosten von Unternehmen senken (Quelle:Oxford/arabesk)
  • 9-16% Nachhaltige Senkung der Beschaffungskosten: Nachhaltige Beschaffungspraktiken können die Kosten im Zusammenhang mit nachhaltiger Beschaffung um 9-16% senken (Quelle : Weltwirtschaftsforum : Beyond Sustainable procurement)

 

Vorteile einer nachhaltigen Beschaffung

  • Minimiert das Risiko in den Geschäftspraktiken eines Unternehmens
  • Einhaltung der Umwelt- und Sozialgesetzgebung
  • Verbesserung der Verbraucherwahrnehmung
  • Kostenkontrolle durch einen breiteren Ansatz für die Berechnung der Kosten über die gesamte Lebensdauer
  • Schafft Märkte für neue Produkte und Dienstleistungen
  • Abfall reduzieren und Ressourceneffizienz verbessern
  • Wettbewerbsvorteil
  • Erleichterung des Zugangs zu Kapital und Erhöhung der Bewertung

Finden Sie heraus, wie EcoVadis Sie bei
    nachhaltigen Beschaffungspraktiken und Herausforderungen unterstützt